Home

 
 
 
 

Wir freuen uns über die Fohlen des Jahres 2011!


Hier finden Sie eine Liste der Fohlengeburten 2011  (Excel-Datei)

 
Impressionen unserer Fohlen auf der Koppel

Wir haben uns entschlossen die Junghengste&Jungstuten ebenfalls so günstig anzubieten. Es sind alles klasse Pferde in allen Farben, Spaßpferde für höchste Ansprüche!

03.06.2011 - Heute wurde ein weiteres Fohlen, ein rappwindfarbenes Stutfohlen geboren. Lange Beine, guter Tölt.
Mutter ist Snótra, (Snót frá Hala --Dreyri Mutter --- Dagur frá Efri-Raudalaek)
Sie ist auch die Mutter von dem gekörten Hengst Dóri von Roetgen.
Vater ist der für die Windfarbe reinerbige  Birkir von Roetgen.


Birga Birga Birga 2014 Birga in 2014 Birga in 2014
Birga von Roetgen,
M: Álfskjóna, V: Glymur

D÷gg
Dögg von Roetgen, verkauft
M: Dama, Halbschwester zu Einar von Roetgen, V: Álfskjóni,
M.V.: Dagur frá Efri-Raudalaek; Dögg ist Vollschwester zu Hrimnir

Leikna
Leikna von Roetgen,  verkauft
M: Lena, M.V.: Glymur frá Innri-Skeljabrekku (Video), V: Glymur

Die windfarbenen Roetgener Silfra
Silfra von Roetgen, rappwindfarben, verkauft
M: Spá, V: Glymur

Venus Venus von Roetgen, 4 Jahre alt Venus von Roetgen, 2015 Venus von Roetgen, URKUNDE, Mortel (NL)
Venus von Roetgen, braunwindfarben, verkauft
Siegerstute in Mortel (NL), 8,10 - 8 - 8 = 8,02, fŘr Holland eine hohe Note!

M: Hervör (Vollschwester zu Sveidi-Rubin), V: Glymur

Aegir Aegir Aegir
Aegir von Roetgen, braunwindfarben,  verkauft
M: Stjarna, V: Birkir

Maja Maja
Maja Maja Maja in 2014 Maja in 2014 Maja in 2014
Maja von Roetgen, Rappe,
M: Funa, V: Jón ;
V.V.: Eldjarn frá Tháldhólum, mit 8,85 der höchstprämierte Viergänger der Welt.
V.M.: Lukka frá Hala; In vier Linien ist 3x der Ehrenpreishengst Thokki frá Gardi der Vorvater.

 

Sandra Sandra
Flikka von Roetgen, verkauft
M: Snótra, V: Birkir

Dagfari Dagfari Hjalti Lena Fohlen
Hjalti von Roetgen, Brauner, verkauft
M: Hafdis, V: Dagur

Otur
Otur von Roetgen, verkauft
M: Tinna, V: Blakkur

Sp˙ni 1. Tag Sp˙ni 1. Tag Sp˙ni 1. Tag
Spúni von Roetgen, verkauft
M: Lukka, V: Glymur

Hrima 1. Tag Hrima
Hrima von Roetgen, verkauft
M: Vinda (reinerbig für die Windfarbe), V: Hrimnir;
M.V.: Dagur frá Efri-Raudalaek, V.V.: Álfskjóni , V.M.: Dama

Josina Josina Josina
Josina, Goldrappe, 1. Tag, verkauft
M.: Sina frá Saudárkróki, V .: Hrimnir von Roetgen,
V.V.: Álfskjóni , V.M.: Dama

┴st von Roetgen, 3. Tag ┴sti mit Glyma, Dezember 2011
Ásti von Roetgen, Fuchs, geb. Juli 2011. , verkauft
V.: Hrimnir von Roetgen M.: Glima von Roetgen
M.V. Glymur frá Hala - Roetgen. M.M. Háfeta von Roetgen aus Sida von Roetgen und Dreyri von Roetgen.
Ást = ein Kind der Liebe. Wir trauten unseren Augen nicht, als wir zwischen den 2 jährigen Stuten 1 munteres Fohlen fanden. Glima muss wohl unbemerkt kurz bei Hrimnir gewesen sein, Denn auf  seiner Weide haben wir sie nie gesehen. Und zwischen ihr und Hrimnir waren 3 weitere Wiesen. Hrimnir deckte dort 3 Stuten. In 50 Jahren habe ich noch nie so etwas erlebt. Mutter und Kind sind wohlauf.

Bilder von Bärbel Dohr-& Jan Buschmann, Julian Mertens, Iris van Velzen

Glymur frá Hala,

er entwickelt sich zum absoluten Liebling in der Familie Dohr. Und auch bei den Deckkunden.

Selbst meine Enkeltochter Christiane Dohr möchte ein Fohlen von ihm. Sie hat ihre Spitzenstute Orka von Roetgen, eine Dreyri Tochter, bei Glymur angemeldet.

2 Tage nach der FIZO hat sie ihn und Dalvar mit ihrem Vater Ralf Dohr und Andreas Wirtz geritten. Die Reiter kamen mit glänzenden Augen von dem Waldritt zurück und sagten: „ Tolle Pferde, die haben mit den vergebenen Noten wenig zu tun. So sollten Spaßpferde sein.“

Die wunderschöne Rappwindfarbe ist nur noch eine Zugabe.

Jedes Jahr sind die meisten seiner Fohlen windfarben. 2010 waren von 11 Fohlen = 9 rappwindfarben und 2 Rappen.

Von 2011 sind noch nicht alle Fohlen da. Von den 8 Fohlen sind 6 windfarben. Alleine 4 von Fremdstuten sind rappwindfarben. Die Mütter sind Isabellen, Füchse, Schecken und windfarben.

Was es uns besonders angetan hat ist sein sehr feiner Charakter, der mit 10 nicht überbewertet wäre. Doch da sein Temperament eine glatte 8 ist und es bei der FIZO nur eine Note für Temperament und Charakter in einem gibt, was sicher noch mal überdacht werden muss, so kommt eine 8 zustande und die 7,5 ist absoluter Quatsch, sie hat mit dem Pferd nichts zu tun. Im Umgang mit Glymur beim Menschen, bei anderen Hengsten bei den Stuten und Fohlen, mit denen er spielt, ist sein Charakter besonders zu erwähnen. Glymur selber und auch seine Fohlen sind Topp Tölter von Natur aus. Er ist wunderschöne anzusehen und seine Mähne, welche mit 9,5 bewertet wurde ist nicht mehr zu überbieten. Alles in allem ein Traumpferd von dem wir uns noch viele Fohlen wünschen.

Das ist das, was der Spaßpferde Reiter sucht. Ein cooles Tölt-Pferd, auf das jederzeit Verlass ist. Man hat sehr viel Pferd vor sich, denn die Aufrichtung ist sehr hoch. Er trägt sich selber. Und das gibt dem Reiter Vertrauen und Sicherheit.

Josef Dohr

20.6.2011