Home

 
 
 
 

Neuer Vererbungsrekord von Aron frá Strandárhöfdi!


Aron frá Strandárhöfdi Aron Tölt
Aron frá Strandárhöfdi, IS1998184713, stellt einen neuen Weltrekord als Vererber auf:

Von seinen 480 Nachkommen wurden bisher 99 geprüft und davon sind 79 Pferde Elite = 80 %, das hat kein 2. Islandhengst dieser Welt bisher geschafft, das ist eine Traumnote. Er bekam seinen Ehrenpreis mit 121 Blup Punkten. Seine Vorfahren sind Ehrenpreispferde. Óddur, Stigur, Náttfari, Sörli, Ófeigur und Sida von Saudárkróki. Jeder Zuchtinsider kennt diese Namen und weiß damit was anzufangen. Wir sind in der glücklichen Lage, 3 junge Hengst Nachkommen von Aron zu haben: Seinen Sohn Aron von Roetgen DE2012144884, Fuchs mit Stern, aus Lotta frá Hala, der Vollschwester von unserem Glymur frá Hala-Roetgen und Tochter von Glymur frá Innri-Skeljabrekku, der mit 4 Jahren die höchste Gangnote aller Zeiten bekam = 8,68 und Enkelin von dem Ehrenpreishengst Thokki frá Gardi aus Hrafn frá Holtsmúla. .

Hrannar frá Hala IS2010186410, Rappe, Sohn von Glymur frá Innri-Skeljabrekku und Enkel von Aron über seine Mutter Hamingja frá Hala, aus meiner isländischen Zucht über den Landsmótsieger Hamur frá Thoroddsstödum der wiederum aus Ehrenpreispferden kommt. Und in der Mutterlinie auf Thokki frá Gardi zurückgeht. Geplante Roetgener Zucht in Island über 4 Generationen. Hrannar frá Hala deckt ab Mai 2014.

Baering frá Stóra-Hofi, Brauner DE2013...... Blup 123 aus Roetgener Zucht in Island, Enkel von Aron aus Gaefa-frá Stóra-Hofi IS2005286002 und Sohn von dem höchsten, prämierten Islandhengst der Welt = Spuni frá Vesturkoti IS2006187114, Blup 132, 8,43 - 9.25 = Gesamt 8,92.

Beste Aussichten für die erfolgreiche Islandpferde Zucht.